9900 Stoneybrook Dr, Kensington, MD 20895 +1 (301) 587-0144

Was ist ein Tempel?

Was ist ein Tempel?

Tempel sind buchstäblich Häuser des Herrn. Sie sind Orte, an die Menschen gehen können, um Gott heilige Versprechen zu geben, seinen Geist zu spüren und den hektischen Anforderungen des Alltags zu entfliehen.

Family Walking on Temple Grounds

Warum bauen Heilige der Letzten Tage Tempel?

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage baut seit den 1830er Jahren Tempel. Tempel gelten als Häuser Gottes, als Orte der Heiligkeit und des Friedens, getrennt von den Sorgen der Welt. Sie bieten einen Ort, an dem Mitglieder der Kirche formelle Versprechen und Verpflichtungen gegenüber Gott abgeben können, seinem Sohn Jesus Christus zu folgen und ein rechtschaffenes Leben zu führen. Gott verspricht, diejenigen zu segnen und zu stärken, die diesen heiligen Versprechen treu bleiben.

Tempel sind auch der Ort, an dem die höchsten Sakramente des Glaubens stattfinden – die Eheschließung von Paaren und die „Versiegelung“ von Familien für die Ewigkeit.

Erfahren Sie mehr darüber, warum Heilige der Letzten Tage Tempel bauen, indem Sie sich das Video unten ansehen.

Bei weiteren Fragen besuchen Sie bitte churchofjesuschrist.org.

Was passiert in Tempeln?

Der Glaube an den Erlöser Jesus Christus ist das zentrale Prinzip des Tempelgottesdienstes. Im Tempel erfahren wir mehr über den Glücksplan des himmlischen Vaters für uns als seine Geistkinder. Heilige gegenseitige Versprechen oder Bündnisse zwischen Gott und jemandem können stärkend und erhebend sein, wenn die Person ihren Versprechen treu bleibt, die Gebote zu halten und ein tugendhaftes Leben zu führen.

Auswählen Hier um mehr darüber zu erfahren, was im Inneren von Tempeln passiert, und verpassen Sie nicht die Gelegenheit, das Washington DC Temple Visitors' Center zu erkunden. Atemberaubende Ausblicke auf den Tempel, interaktive Aktivitäten sowie kostenlose Veranstaltungen und Aufführungen das ganze Jahr über sind nur einige Highlights des Besucherzentrums. Der Eintritt und das Parken sind kostenlos und eine optionale Tour kann gebucht werden Hier.

Mitglieder von KircheH von Jesus Christus der Heiligen der Letzten Tage führen Taufen für die durch exakt zutreffend im Namen ihrer Vorfahren, damit auch sie den Erlöser, Jesus Christus, annehmen können. Erfahren Sie mehr unter ChurchofJesusChrist.org.
Hochzeiten in Tempels von The KircheH von Jesus Christus der Heiligen der Letzten Tage finden zwischen einem Mann und einer Frau statt. Paare heiratenHrsgoder „versiegelt“ im Tempel für die Zeit und alle Ewigkeit, nicht nur „bis der Tod euch scheidet“. 
Wir gehen zu Tempels zu verehren. Die Endowment-Zeremonie vermittelt etwas über Gottes Plan des Glücklichseins für alle Kinder Gottes und lädt uns dazu ein eintreten in heilige Versprechen, sogenannte Bündnisse, zwischen uns und Gott.  Erfahren Sie mehr unter ChurchofJesusChrist.org.
Mitglieder von KircheH Die Anhänger Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage glauben das Tempels sind die heiligsten Orte auf Erde. Wenn ein Tempel Ist das erste Mal gebaut, gibt es einen Tag der offenen Tür, und jeder kann hineingehen. Nach dem Tempel ist engagiert, nur treue Mitglieder der KircheH kann betreten. 

Familien können für immer zusammen sein

Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage glauben, dass jeder auf der Erde geborene Mensch zunächst als Geist im Himmel bei Gott, unserem himmlischen Vater, lebte. Jeder von uns kommt auf die Erde, um durch die sterbliche Erfahrung auf die Probe gestellt zu werden. Indem wir die Grundsätze des Evangeliums Jesu Christi hier auf der Erde befolgen, kann jeder von uns in die Gegenwart Gottes zurückkehren, wo wir ewig mit unseren Familien leben werden.

Die Lehre der Heiligen der Letzten Tage, dass Familienbeziehungen auf der Erde nach dem Tod fortbestehen, ist für alle christlichen Glaubensrichtungen charakteristisch. Um über die Sterblichkeit hinaus bestehen zu können, müssen Ehen in einem Tempel stattfinden. Bei Paaren, die sich der Kirche anschließen, nachdem sie bereits verheiratet sind, kann die Ehe auch in identischen Zeremonien „besiegelt“ werden, und ihre Kinder können an sie gesiegelt werden. Daher sind Tempel der Heiligen der Letzten Tage (manchmal auch „Mormonen“ genannt) keine Orte, an denen regelmäßig Sonntags- oder Gemeindegottesdienste stattfinden. Sie wurden speziell für diese „ewigen Ehen“ und andere individuelle und familienzentrierte Zeremonien gebaut. Damit die Versprechen des Tempels in Kraft bleiben, müssen ein Mann und eine Frau einander während ihrer gesamten Ehe lieben und treu sein und ihr ganzes Leben lang einen Kurs des christlichen Dienstes und Engagements verfolgen.

Christliche Überzeugungen

Wir sind Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, kurz „Heilige der Letzten Tage“. Wir sind Ihre Nachbarn, Freunde und Familienmitglieder – eine Gemeinschaft von Gläubigen, die versuchen, mit der Hilfe Jesu Christi jeden Tag ein bisschen besser zu werden.

Innendarstellungen

Am 27. Februar 2020 veröffentlichte die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage die folgenden Darstellungen, die die geplante Fertigstellung des Tempels zeigen. klicken Sie hier um die vollständige Galerie der Innendarstellungen anzuzeigen.

de_DEDeutsch